Was Wann Wo
Was Wann Wo

Über den Ort

Veranstaltungen
Anfahrt
Bilder
Informationen
Veranstaltungskalender
Heikorn
Randegger Mineralwasser

Sehen was ist. Von den Künstlern auf der Höri bis heute.

Kunstmuseum Singen, Singen

  • Beginn: 20.06.2021
  • Ende: 19.09.2021
  • Eintritt: 5,00€ / 3,00€ ermäßigt/ jeden Donnerstag: Eintritt frei
Freunde informieren
Sehen was ist. Von den Künstlern auf der Höri bis heute.
Copyright: Kunstmuseum Singen

Veranstaltungsinformationen

Die Sommerausstellung «Sehen was ist. Von den Künstlern auf der Höri bis heute.» frönt der Lust am Schauen. 120 Höhepunkte und Neuzugänge in die Sammlung, großzügig verteilt auf zwei Etagen und 1000 qm Ausstellungsraum, bieten ein Fest für die Augen.

Liebhaber der Klassischen Moderne kommen bei der Präsentation «Sehen was war. Die Künstler auf der Höri und ihr Umkreis.» auf ihre Kosten. Werke von Max Ackermann, Curth Georg Becker, Otto Dix, Erich Heckel, Walter Herzger, ergänzt um Arbeiten von Rose Marie Schnorrenberg und Rudolf Stuckert verdeutlichen den Klang, den der Name «Höri» heute in der Welt der Kunst hat. Werke weiterer Maler, die ab 1933 Zuflucht am Bodensee fanden, bereichern die Schau.

Fans der zeitgenössischen Kunst erwartet mit «Sehen was ist. Kunst der Gegenwart im Bodenseeraum.» ein interessanter Einblick in die Gegenwartskunst. Von Malerei, Grafik und Plastik bis hin zu installativen Arbeiten und Lichtobjekten vereint die Ausstellung eine Fülle künstlerischer Positionen, die den Besuch im Kunstmuseum zu einem besonderen Erlebnis machen. In der Ausstellung vertreten sind Werke u.a. von Johannes Dörflinger, Eckhard Froeschlin, Daniel Hausig, Susanne Hofmann, Gerold Miller, Harald F. Müller, Miriam Prantl und Markus Weggenmann.

Zur Veranstaltung (hier klicken).

Kunstmuseum Singen
Ekkehardstr. 10
78224 Singen
Tel: +49 (0)7731 85 271
E-Mail: kunstmuseum@singen.de
www.kunstmuseum-singen.de

Öffnungszeiten:
Di-Fr: 14-18 Uhr
Sa+So: 11-17 Uhr
Feiertag: wie Wochentag

Eintritt: 5,00€ / 3,00€ ermäßigt/ jeden Donnerstag: Eintritt frei.



Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie stets up-to-date.


Highlights

Jetzt am Wochenende

Stein am Rhein