Was Wann Wo
Was Wann Wo
Veranstaltungskalender
Holiday Inn Express Singen
Randegger Mineralwasser

Sascha Berst-Frediani liest aus »Reue«

Amtsgericht, Erzbergerstr. 28, Singen

  • Do., 27.09.2018
  • 19:30 Uhr
  • 5,- Euro
  • Amtsgericht, Erzbergerstr. 28
Freunde informieren
Sascha Berst-Frediani liest aus »Reue«
Copyright: VA Stadtbibliothek Singen

Veranstaltungsinformationen

Nach dem preisgekrönten Debüt seines Justiz-Thrillers »Fehlurteil« setzt Sascha Berst-Frediani mit seinem neuen Psychokrimi »Reue« ein Dreiecksverhältnis in den Fokus, das völlig außer Kontrolle gerät.

Ein Winzerdorf zwischen Freiburg und Lörrach. Sie ist jung, hübsch und beruflich erfolgreich. Ihr Mann solide und verlässlich. Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht dieser Untermieter, mit dem die Ehefrau irgendwann ein Verhältnis beginnt. Als sie sich entschließt, dem Lügen ein Ende zu bereiten, erschlägt der betrogene Ehemann im Rausch den Geliebten seiner Frau und verscharrt den Toten im Wald. Es kommt zur Verhaftung, doch ein konstruiertes, aber glaubwürdiges Alibi lässt vor Gericht Zweifel an seiner Schuld aufkommen …

Mit erzählerischer Qualität und psychologischem Tiefgang gelingt Sascha Berst-Frediani ein fesselnder Plot, der zudem von seiner Sachkunde als promovierter Jurist profitiert.

Sascha Berst-Frediani, 1964 in Waldshut-Tiengen geboren, wuchs in Baden und Süditalien auf. In Freiburg und Paris studierte er Germanistik und Rechtswissenschaften und ist mittlerweile als promovierter Jurist in Freiburg als Rechtsanwalt tätig. »Reue« ist sein zweiter Kriminalroman.

Info und Vorverkauf: Städtische Bibliotheken, August-Ruf-Str. 13, 78224 Singen, Tel. 07731 / 85292, bibliotheken@singen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.



Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie stets up-to-date.


Highlights

Jetzt am Wochenende

Stein am Rhein