Was Wann Wo
Was Wann Wo

Über den Ort

Veranstaltungen
Anfahrt
Bilder
Informationen
Veranstaltungskalender
Heikorn
Randegger Mineralwasser

Premiere: Vom Fischer und seiner Frau

Werkstatt Inselgasse, Konstanz

  • So., 25.11.2018
  • 15:00 Uhr
Freunde informieren
Premiere: Vom Fischer und seiner Frau
Copyright: Theater Konstanz

Veranstaltungsinformationen

Weihnachtsmärchen für die Kleinen nach den Brüdern Grimm.
REGIE: Martin Borowski.

Ein Fischer angelt einen Fisch, einen Butt. Er ist allerdings etwas Besonderes: ein verzauberter Prinz! Wer kann einem sprechenden Fisch den Wunsch zurück ins Wasser zu dürfen, abschlagen? Platsch, der Butt verschwindet wieder im Meer. Auf dem Heimweg kommen dem Fischer Zweifel: »Ein verzauberter Fisch, darf ich mir von dem nicht irgendwas wünschen?« Zuhause angekommen, ist auch seine Frau Ilsebill überzeugt, dass sprechende Fische Träume erfüllen müssen, wozu sollten sie sonst da sein. »Wünsch dir ein Haus!« Der Fischer läuft zurück zum Strand und trägt dem Fisch seinen Wunsch vor, er dreht sich um und – da steht ein Haus! »Warum haben wir uns nicht gleich eine Burg gewünscht, nein, ein Schloss mit Personal und ein Kino, einen neuen Spielcomputer und ganz viele Rennpferde und überhaupt: Ich will König sein! Und ich Herrscherin der Welt! Oder noch besser: Wir sind Papst!« Da gibt es plötzlich so vieles, was man sich wünschen könnte.

Doch mit jedem Wunsch wird der Wind stärker, das Meer aufgewühlter und ein Unwetter zieht auf. Der Fischer schafft es kaum noch gegen die peitschende See seinen nächsten Wunsch zu schreien: »Manntje, Manntje Timpe Te, Buttje, Buttje inne See, myne Frau de Ilsebill, will nich so, as ik wol will …«

Ein Märchen über unsere Wünsche und die Suche nach dem Glück.

Für Kinder ab drei Jahren.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Highlights

Jetzt am Wochenende

Meßkirch