Was Wann Wo
Was Wann Wo

Über den Ort

Veranstaltungen
Anfahrt
Bilder
Informationen
Veranstaltungskalender
Heikorn
Randegger Mineralwasser

Pippi Langstrumpf

Stadttheater Schaffhausen, Schaffhausen

  • Sa., 11.12.2021
  • 14:00 Uhr
Freunde informieren
Pippi Langstrumpf
Copyright Stadttheater Schaffhausen

Veranstaltungsinformationen

Kinderstück nach den Büchern von Astrid Lindgren, Mundartfassung von Walter Millns jeweils um 14 und 17 Uhr

Pippi Langstrumpf zieht in die Villa Kunterbunt ein. Sofort schließt sie Freundschaft mit den Nachbarskindern Tommy und Annika. Schon prallen zwei Welten aufeinander. Hier die beiden wohlerzogenen Geschwister, dort das wilde Mädchen, das unaufhörlich erfundene Geschichten auftischt, über ihren Affen Herrn Nilsson, der damals in Shanghai die besten Fleischklöße kochte, über Menschen in Brasilien, die unaufhörlich lügen, und dann soll sie auch noch einen Vater haben, der Seeräuber ist. Tatsache ist, dass sie allein in der Villa Kunterbunt wohnt. Das geht natürlich nicht, findet Frau Prysselius, die fürs Kinderheim zuständig ist. Mit Hilfe der Polizisten Klang und Larsson soll Pippi dorthin gebracht werden. Die Gesetzeshüter gelangen dabei an die Grenzen ihrer nervlichen und körperlichen Belastbarkeit. Denn Pippi ist nicht nur flink, sondern auch das stärkste Mädchen der Welt! Und die ist in Ordnung, bis ihr Vater dann doch noch auftaucht. Denn jetzt heißt es Abschied nehmen. Pippi Langstrumpf hat alles, was andere Kinder auch gerne hätten. Sie ist selbstbewusst, schlagfertig, hat vor nichts Angst, besitzt ein Äffchen und ein Pferd und hat übermenschliche Kräfte.

Die Schöpfung der schwedischen Schriftstellerin ASTRID LINDGREN (1907 – 2002) wäre heute noch ein Horror für jede Pädagogin und jeden Pädagogen. Denn Pippi Langstrumpf lässt sich nicht ins Leben pfuschen, tut, was sie will, entlarvt Ungereimtheiten der Erwachsenenwelt und hat dabei auch noch sehr viel Spaß.

PRODUKTION Kleine Bühne Schaffhausen
INSZENIERUNG Walter Millns
MUSIKALISCHE LEITUNG Andrea Morgenthaler
LIEDER Marei Bollinger
BÜHNE Adrian Widmer, Brigitte Steybe, Walter Millns
LICHT Urs Ammann, Alessandro Gervasi
KOSTÜME Christine Meyer

INFO Empfohlen ab 5 Jahren

Weitere Informationen unter www.stadttheater-sh.ch



Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie stets up-to-date.


Highlights

Jetzt am Wochenende

Singen