Was Wann Wo
Was Wann Wo

Über den Ort

Veranstaltungen
Anfahrt
Bilder
Informationen
Veranstaltungskalender
Hostel Art & Style Singen
Heikorn

Phantome

Museum Lindwurm, Stein am Rhein

  • So., 06.05.2018
  • 11:00 Uhr
Freunde informieren
Phantome
Copyright: Museum Lindwurm/Melanie Hauke

Veranstaltungsinformationen

Robert Prosser, österreichischer Autor, Performer und Slam-Poet, landete mit seinem Roman «Phantome» (2017) auf der Longlist des Deutschen Buchpreises.

Der erste Teil von «Phantome» spielt 2015 aus der Sicht eines jungen Sprayers. Mit seiner Freundin Sara reist er auf den Spuren ihrer Mutter nach Bosnien-Herzegowina. Der zweite Teil des Romans handelt von Anisa, der Mutter von Sara, die 1992 während des Bosnienkrieges fliehen musste. Sie musste ihren Vater zurücklassen, auch von ihrem Freund Jovan konnte sie sich nicht verabschieden. «Phantome» erzählt von den Spuren, die der Krieg bei den Menschen hinterlässt.

Robert Prosser wurde 1983 in Österreich geboren. Er studierte ab 2005 Komparatistik und Kultur- und Sozialanthroplogie an den Universitäten in Innsbruck und Wien. Prosser war zunächst in der Graffitiszene tätig. Gemeinsam mit Max Czollek war er 2013 einer der Mitbegründer des Projektes »Babelsprech« bzw. »Babelsprech.International« zur Förderung junger Poesie, seitdem ist er österreichischer Kurator des Projektes. Sein Roman «Phantome» schaffte es im Oktober und November 2017 auf die ORF-Bestenliste.

Anmeldung erwünscht unter: info@museum-lindwurm.ch, Tel.: 0041 / 527412512,  www.lindwurm-lesereihe.ch.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.



Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie stets up-to-date.


Highlights

Jetzt am Wochenende

Gaienhofen