Was Wann Wo
Was Wann Wo

Über den Ort

Veranstaltungen
Anfahrt
Bilder
Informationen
Veranstaltungskalender
Heikorn
Randegger Mineralwasser

Ich esse deinen Schatten

Spiegelhalle Konstanz, Konstanz

  • Fr., 21.06.2019
  • 20:00 Uhr
Freunde informieren
Ich esse deinen Schatten
Copyright: Theater Konstanz

Veranstaltungsinformationen

Micha Stuhlmann.

10 archaisch, rituell anmutende Bilder fügen sich zu einer Erzählung vom ewigen Kreislauf zusammen. Der Tanz, wie die Musik spüren dabei die Daseinsgrenzen auf und forschen an der Frage: Was macht das Menschsein aus?

»Die Nacht lächelte und gebar den Sinn«, flüstert die Künstlerin Micha Stuhlmann in die Zuschauerrunde. In ihrem neuen Tanz-Kammerspiel erzählt sie einen Ursprungsmythos, der viele Interpretationsmöglichkeiten herstellt.

Im Gegensatz zur christlichen Entstehungsgeschichte steht hier nicht die verwerfliche, aber auch dem Fortschritt und der Emanzipation vor dem Schöpfergott dienliche Erkenntnis im Mittelpunkt, sondern der Hunger nach Nahrung und Begehrtwerden. Denn Grundlage für alles Leben ist physische und seelische Nahrung. Ob die Geburt des Sinns für Stuhlmann negativ oder positiv konnotiert ist, muss das Publikum selbst für sich entscheiden. Die Tänzerin macht Vorschläge, rezitiert die »Hungerlieder« in immer wiederkehrender Manier, wie auch der Hunger immer wiederkehrt, wenn alle Nahrung verdaut ist. Der Kreislauf des Lebens ist ein Verdauungskreislauf. (Judith Schuck)

Weitere Informationen erhalten Sie hier.



Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie stets up-to-date.


Highlights

Jetzt am Wochenende

Singen