Was Wann Wo
Was Wann Wo
Veranstaltungskalender
Heikorn
Randegger Mineralwasser

Foto-Ausstellung „Heimat für Kultur“ im seemaxx Outlet Center

seemaxx Outlet Center, Schützenstraße 50, Radolfzell

  • Beginn: 28.06.2021
  • Ende: 30.09.2021
  • seemaxx Outlet Center, Schützenstraße 50
Freunde informieren
Foto-Ausstellung „Heimat für Kultur“ im seemaxx Outlet Center
Copyright: seemaxx Outlet Center

Veranstaltungsinformationen

Seit über einem Jahr sind kulturelle Veranstaltungen in Radolfzell, wie auch im Rest der Welt, nur vereinzelt möglich gewesen und die Sehnsucht danach, Bilder, Klänge und Eindrücke wieder gemeinsam erleben zu können, ist groß.

Liebgewonnene Veranstaltungen und Kulturformate konnten Besucher und Einwohner Radolfzells im Sommer wie Winter in den vergangenen Jahren genießen, vom Stadtjubiläum 2017 über das traditionelle Hausherrenfest bis hin zu weit in die Region strahlenden Ereignissen wie die Radolfzeller Kulturnacht oder das Seefestival.

Radolfzell am Bodensee ist 2021 ein Jahr lang Gastgeber und Ausrichter der Heimattage Baden-Württemberg. Das vom Land 1978 initiierte Projekt gibt Jahr für Jahr einer anderen Stadt oder Gemeinde die Gelegenheit, die vielen Facetten des Begriffs „Heimat“ für sich auszuloten und sich zu präsentieren. Brauchtum mit Fasnacht und Trachten, Naturschätze und Naturschutz sowie Radolfzell als Musikstadt – das sind die Themen, die für die Identität der drittgrößten Stadt am Bodensee ganz wesentlich sind. Als inhaltliche Schwerpunkte prägen sie das Programm der Heimattage, das flexibel dem Infektionsgeschehen der Corona Pandemie angepasst wird, um so die Sicherheit für alle Beteiligten zu gewährleisten.

Mit dem Rundgang – Heimat für Kultur – möchten die Verantwortlichen des seemaxx Outlet Centers Radolfzell, des Fachbereichs Kultur sowie der Geschäftsstelle Heimattage der Stadt Radolfzell an acht Stationen zum einen die Eindrücke der tollen Veranstaltungen aus der Vergangenheit präsentieren und zum anderen auf die großartigen Veranstaltungen in den kommenden Wochen und Monaten hinweisen, die in der Stadt zu sehen sein werden.

Die Bilder der Fotografen Ilja Mess, Michael Schrodt und Norbert Braun sind erstmals in so großem Format zu sehen und zeigen neben den Plakatmotiven auch stille Detailansichten und dynamische Momentaufnahmen. Die Ausstellung wird bis in den Herbst hinein zu sehen sein.



Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie stets up-to-date.


Highlights

Jetzt am Wochenende

Engen