Was Wann Wo
Was Wann Wo
Veranstaltungskalender
Heikorn
Randegger Mineralwasser

Erzählzeit ohne Grenzen mit Monika Maron

Trottentheater, Wiesengrundstra8e, Neuhausen am Rheinfall

  • Do., 11.04.2019
  • 20:00 Uhr
  • Trottentheater, Wiesengrundstra8e
Freunde informieren
Erzählzeit ohne Grenzen mit Monika Maron
Copyright: Jonas Maron

Veranstaltungsinformationen

Das Tosen im Kopf.

Munin oder das Chaos im Kopf.

Mina Wolf, Journalistin und Gelegenheitstexterin, opfert den Sommer, um einen Aufsatz über den Dreißigjährigen Krieg für die Festschrift einer Kleinstadt zu schreiben. Eine irre Nachbarin, die Tag für Tag von morgens bis abends auf ihrem Balkon lauthals singt, zwingt sie, nur noch nachts zu arbeiten. Die kleine, enge Straße gerät in Aufruhr und in Minas Kopf vermischen sich der Dreißigjährige Krieg, die täglichen Nachrichten über Krieg und Terror mit der anschwellenden Aggression in der Nachbarschaft. Als auch noch eine Krähe in ihre nächtliche Einsamkeit gerät, die sie Munin nennt und mit der sie ein Gespräch über Gott und die Welt beginnt, ist das Chaos in Minas Kopf komplett.

Monika Maron ist 1941 in Berlin geboren, wuchs in der DDR auf, übersiedelte 1988 in die Bundesrepublik und lebt seit 1993 wieder in Berlin. Sie veröffentlichte zahlreiche Romane und wurde vielfach ausgezeichnet. 

Monika Maron: Munin oder das Chaos im Kopf. Roman. S. Fischer 2018.

Vor und nach der Lesung bewirtet eine Schulklasse.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.



Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie stets up-to-date.


Highlights

Jetzt am Wochenende

Meßkirch