Was Wann Wo
Was Wann Wo
Veranstaltungskalender
Randegger Mineralwasser
Heikorn

Erzählzeit ohne Grenzen mit Martina Clavadetscher

Jakob und Emma Windler-Saal, Oberstadt 3, Stein am Rhein

  • Do., 11.04.2019
  • 19:00 Uhr
  • Jakob und Emma Windler-Saal, Oberstadt 3
Freunde informieren
Erzählzeit ohne Grenzen mit Martina Clavadetscher
Copyright: Ingo Höhn

Veranstaltungsinformationen

Von der Menschlichkeit.

Knochenlieder.

Die Familien Blau, Weiss, Rot und Grün spielen die Hauptrolle in Martina Clavadetschers Roman. Sie haben keine anderen Namen als ihre Häuserfarben und leben im ersten Romanteil in einer Siedlung abgeschottet von der Zivilisation. Im zweiten Teil der Geschichte ist der pubertierende Nachwuchs im Vordergrund, der in der Stadt lebt. Freiheit gibt es dort nicht, ein Überwachungsstaat verordnet den Ausnahmezustand. Nur die Musik schafft die Möglichkeit, darüber nachzudenken, was das Leben in dieser besonderen Situation bedeutet.

Martina Clavadetscher, geboren 1979 in Zug, lebt in Brunnen. Seit 2009 arbeitet sie als Autorin und Dramatikerin sowie als Radiokolumnistin. Ihr Prosadebüt „Sammler“ erschien 2014. Mit ihrem Roman „Knochenlieder“ kam Martina Clavadetscher auf die Shortlist des Schweizer Buchpreises.

Martina Clavadetscher: Knochenlieder. Roman. Edition Bücherlese 2017.

Anmeldung erwünscht: info@museum-lindwurm.ch, Tel.: +41 (0)52 / 7412512.

Im Anschluss an die Lesung lädt die Stadt Stein am Rhein zu einem Apéro.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.



Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie stets up-to-date.


Highlights

Jetzt am Wochenende

Volkertshausen