Was Wann Wo
Was Wann Wo
Veranstaltungskalender
Heikorn
Hostel Art & Style Singen

Erzählzeit ohne Grenzen mit Lukas Holliger

Vebikus Kunsthalle, Kulturzentrum Kammgarn, Baumgartenstrasse 19, Schaffhausen

  • Mo., 08.04.2019
  • 11:30 Uhr
  • Vebikus Kunsthalle, Kulturzentrum Kammgarn, Baumgartenstrasse 19
Freunde informieren
Erzählzeit ohne Grenzen mit Lukas Holliger
Copyright: Werner Geiger

Veranstaltungsinformationen

Das Leben des Anderen.

Das kürzere Leben des Klaus Halm.

Ein arbeitsloser Filmvorführer verschanzt sich in seiner Wohnung in Basel. Nur das Arbeitsamt oder die Einsamkeit treiben ihn aus dem Haus. Eines Tages fällt ihm ein Mann ins Auge, den er von nun an verfolgt: Klaus Halm. Dieser wirkt bei aller Unscheinbarkeit wie sein exaktes Gegenbild, denn mit Frau, Kind und Arbeit hat er alles, was dem Anderen fehlt. Immer weiter versenkt er sich in das Leben des Klaus Halm, und am Ende ist sich nicht nur der Filmvorführer unsicher, wer hier eigentlich wessen Leben lebt.

Lukas Holliger, 1971 in Basel geboren, ist ein oft gespielter Dramatiker mit Aufführungen auf deutschen und Schweizer Bühnen. Seine Theatertexte wurden ins Polnische und Griechische übersetzt. Mit seinem Romandebüt »Das kürzere Leben des Klaus Halm« stand Lukas Holliger auf der Shortlist für den Schweizer Buchpreis.

Lukas Holliger: Das kürzere Leben des Klaus Halm. Roman. Zytglogge 2017.

Im Anschluss wird ein Apéro offeriert.

14 Uhr: Gespräch mit den Künstlern der Ausstellung »Lücke – Systemfehler durch Irrtum und Defekt«, moderiert von der Kuratorin Sonja Gasser.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.



Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie stets up-to-date.


Highlights

Jetzt am Wochenende

Schaffhausen