Was Wann Wo
Was Wann Wo
Veranstaltungskalender
Heikorn
Hostel Art & Style Singen

Erzählzeit ohne Grenzen mit Demian Lienhard

Bürgerzentrum Linde, Schaffhauser Strasse 8, Büßlingen, Tengen

  • Mi., 10.04.2019
  • 19:30 Uhr
  • Bürgerzentrum Linde, Schaffhauser Strasse 8, Büßlingen
Freunde informieren
Erzählzeit ohne Grenzen mit Demian Lienhard
Copyright: Laura J. Gerlach

Veranstaltungsinformationen

Die wilden 80er-Jahre.

Ich bin die, vor der mich meine Mutter gewarnt hat.

Alba lebt in einer kleineren Schweizer Stadt mit einer selbstmordtauglichen Brücke. Es sind die Jahre der Zürcher Unruhen der 80er-Jahre. »Macht aus dem Staat Gurkensalat« skandiert in der Großtadt die aufrührerische Jugend. Die widerborstige Alba ist mittendrin – und auch mitten in einer Liebesgeschichte, die, wie alles Glück vielleicht, nicht ungetrübt sein kann. Und so folgt man der jungen Frau auf einer Achterbahn der Gefühle und Ereignisse. Demian Lienhards Sprache ist originell, aber nicht manieriert, dabei zupackend und direkt, und sein Erstlingsroman strahlt mit unwiderstehlicher Warmherzigkeit, schelmischem Humor und rasantem Sprachwitz.

Demian Lienhard, geboren 1987 in Baden (Aargau), hat in Klassischer Archäologie an der Universität Frankfurt/Main promoviert. Er erhielt zahlreiche Preise und Stipendien für unveröffentlichte Texte und legt nun sein mit Spannung erwartetes Romandebüt vor.

Demian Lienhard: Ich bin die, vor der mich meine Mutter gewarnt hat. Roman.FVA 2019.

Bewirtung vor Ort.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.



Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie stets up-to-date.


Highlights

Jetzt am Wochenende

Konstanz