Was Wann Wo
Was Wann Wo
Veranstaltungskalender
Hostel Art & Style Singen
Holiday Inn Express Singen

Pomona Zipser, Offenes Atelier im Chretzeturm zum Abschluss ihres Aufenthalts mit Performance des Bombast Duo, Berlin

Kunstschaufenster Kulturhaus, Oberstadt 7, Stein am Rhein

  • Mi., 19.12.2018
  • 17:00 Uhr
  • Eintritt frei
  • Kunstschaufenster Kulturhaus, Oberstadt 7
Freunde informieren
Pomona Zipser, Offenes Atelier im Chretzeturm zum Abschluss ihres Aufenthalts mit Performance des Bombast Duo, Berlin
Copyright: Andreas Poppman

Veranstaltungsinformationen

Zum Abschluss ihres Stipendiums von September bis Dezember 2018 in der Künstlerresidenz Chretzeturm in Stein am Rhein gibt Pomona Zipser Einblick in ihr Atelier und zeigt neue Arbeiten.

Die Veranstaltung beginnt mit der Performance „Hechtsuppe“ des Bombast Duo Berlin am Kunstschaufenster, Oberstadt 7, wo vom 29. November bis 17. Februar Pomona Zipsers Arbeit SuperSteinSouvenir zu sehen ist. Die Performance führt die Besucher ins Atelier des Chretzeturm.

Dort besteht die Möglichkeit, neue, in Stein am Rhein entstandene Arbeiten der Künstlerin zu besichtigen und mit der Künstlerin ins Gespräch zu kommen.

Pomona Zipser bezeichnet den Scherenschnitt SuperSteinSouvenir, der während des Aufenthalts in der Künstlerresidenz Chretzeturm entstanden ist, als ein „Portrait von Stein“. Verschiedenste Versatzstücke lassen sich darauf entdecken: ein Baum, Autos, ein Schiff, eine Zeichnung von Susan Hefuna, eine Weinpresse, ein Hecht mit Messer und Gabel…: eine Art von Panoptikum der persönlichen Eindrücke von Pomona Zipser in Stein.

Der Titel SuperSteinSouvenir verweist auf den touristischen Aspekt. Ein Souvenir ist etwas, was man als Erinnerung nach Hause mitnimmt. Und so scheint Pomona Zipsers Arbeit an historische Vorläufer wie Stiche oder Postkarten anzuknüpfen, auf denen möglichst viele Sehenswürdigkeiten auf einmal abgebildet werden, an Sammelveduten, wie der Fachbegriff dafür lautet.

Die weiteren Arbeiten, die im Künstleratelier Chretzeturm zu sehen sein werden, sind noch nicht endgültig fertig gestellt. Pomona Zipser legt Wert darauf, die allerneuesten Arbeiten und Bearbeitungen zu präsentieren.

Die Performancegruppe Bombast Duo, Berlin, besteht seit 2016. Die beiden Künstlerinnen Katarzyna Guzowska und Elena Zipser haben an der Universität der Künste Berlin (UdK) bis 2016/2017 Freie Kunst studiert. Neben anderen künstlerischen Aktivitäten sind sie als Performerinnen tätig und haben sich dabei auf Ausstellungseröffnungen spezialisiert. Ihr Ziel ist es, eine Beziehung zwischen Kunst und Betrachter herzustellen, auf eine ganz besondere Weise.  Für jede Eröffnung kreieren sie ein neues, eigenes Programm. Sie suchen dabei den direkten Kontakt mit dem Publikum. Auch ihr Outfit, ihre Anzüge entwerfen sie selbst.

Pomona Zipser, 1958 in Rumänien geboren, studierte Malerei bei Mac Zimmermann an der Akademie der Bildenden Künste München und Bildhauerei an der Universität der Künste Berlin. Sie war Meisterschülerin von Lothar Fischer. Die Künstlerin arbeitet in den arbeitet in den Bereichen Skulptur, Zeichnung, Collage und Scherenschnitte. Für den öffentlichen Raum schuf sie Skulpturen aus Aluminium und Bronze, 2016 in GB eine begehbare Holz-Skulptur. Pomona Zipser stellt international aus, so in Deutschland, Dänemark, Japan und GB. 1990 nahm Zipser an der Biennale in Venedig teil. 2017 kuratierte sie die Ausstellungsreihe „In den Raum Zeichnen“ in Kooperation mit drei kommunalen Galerien in Berlin. Die Künstlerin lebt und arbeitet in Berlin.

Bombast Duo

Katarzyna Guzowska, 1988 in Warschau geboren, studierte Medienkunst bei Grzegorz Kowalski an der Akademie der Künste in Warschau und 2014 – 2015 Performance bei Jimmy Robert an der Universität der Künste Berlin. Die Künstlerin erstellte zwischen 2012 und 2015 experimentelle Dokumentarfilme, die an zahlreichen Filmfestivals gezeigt und ausgezeichnet wurden. Seit 2016 realisiert die Künstlerin Performances. Katarzyna Guzowska lebt und arbeitet in Berlin und Warschau.

Elena Zipser, 1988 in Berlin geboren, studierte Bildende Kunst an der Universidad Complutense in Madrid und 2012 – 2016 Freie Kunst bei Mark Lammert und Jimmy Robert an der Universität der Künste Berlin. 2016 war sie dort Meisterschülerin. Seit 2011 realisiert Zipser in Deutschland und Rumänien Ausstellungen sowie Performances. Elena Zipser lebt und arbeitet in Berlin und Überlingen am Bodensee.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.



Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie stets up-to-date.


Highlights

Jetzt am Wochenende

Singen