Was Wann Wo
Was Wann Wo
Veranstaltungskalender
Randegger Mineralwasser
Heikorn

Beispielhaftes Bauen in preisgekröntem Ambiente

Österreichisches Schlösschen, Marktplatz 8, Radolfzell

  • Beginn: 06.06.2019
  • Ende: 06.07.2019
  • Österreichisches Schlösschen, Marktplatz 8
Freunde informieren
Beispielhaftes Bauen in preisgekröntem Ambiente
Copyright: Stadtverwaltung Radolfzell

Veranstaltungsinformationen

Wanderausstellung vom 6. Juni bis 6. Juli 2019 zu Gast im Österreichischen Schlösschen in Radolfzell.

Gleich dreimal Edelmetall gab es Anfang des Jahres für die Baukultur in Radolfzell – verliehen für Beispielhaftes Bauen im Landkreis Konstanz an das Berufsschulzentrum, an das Max-Planck-Institut für Ornithologie und an das Österreichische Schlösschen.

Letzteres präsentiert nun vom 6. Juni bis 6. Juli die Wanderausstellung zum Architektur-Auszeichnungsverfahren und zeigt die drei Radolfzeller gemeinsam mit weiteren 20 preisgekrönten Objekten.

Um das öffentliche Bewusstsein für Baukultur zu schärfen, hat die Architektenkammer Baden-Württemberg im Landkreis Konstanz im Jahr 2018 unter der Schirmherrschaft des ehemaligen Landrats Frank Hämmerle das Auszeichnungsverfahren »Beispielhaftes Bauen« ausgelobt. Es waren 92 Objekte aus den Jahren 2011 bis 2018 eingereicht, von denen die siebenköpfige Jury bereits im September letzten Jahres 23 Objekte im Landkreis für beispielhaft gebaut erklärte. Besonders erfreulich ist die hohe Zahl an Wohnbauten: Von zwei Wohnanlagen im Quartier Bahnhof Petershausen, über kostengünstigen Wohnungsbau in Holzmodulbauweise, ein geschickt als Basis für Reihenhäuser umgenutztes Tiefgaragendeck, bis zum klassischen Einfamilienhaus. Aber auch öffentliche Bauten sind gut vertreten: unter anderem das Feuerwehgerätehaus in Steißlingen, der Synagogenplatz in Gottmadingen-Randegg, das Seebad Wallhausen und das Infrastrukturgebäude auf dem Campingplatz Hegne.

Baukultur ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, ein Zusammenspiel zwischen Bauherrschaft und Planenden. Die Architektur soll dabei die bebaute Umwelt für alle Lebensbereiche menschlich gestalten – sei es für Kinder und Familie, am Arbeitsplatz, in der Freizeit oder bei der Planung der Städte und Dörfer. Wie dies aussehen kann, zeigt die Ausstellung »Beispielhaftes Bauen Landkreis Konstanz 2011-2018«.

Alle Auszeichnungen finden sich in einer Broschüre – erhältlich auch auf Anfrage an medien@akbw.de – sowie in der Datenbank »Beispielhaftes Bauen«: www.akbw.de/link/qkd. Über die App Architekturführer Baden-Württemberg haben Sie die Objekte zudem immer in der Hosentasche dabei: www.architektur-app-bw.de.

Öffnungszeiten: Di., Do., Fr. 12 – 18.30 Uhr. Mi. 10 – 18.30 Uhr. Sa. 10 -14 Uhr.

Vernissage: 5. Juni, 18 Uhr
2. UG Stadtbibliothek im Österreichischen Schlösschen

Weitere Informationen erhalten Sie hier.



Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie stets up-to-date.


Highlights

Jetzt am Wochenende

Volkertshausen