Was Wann Wo
Was Wann Wo

Über den Ort

Veranstaltungen
Anfahrt
Bilder
Informationen
Heikorn
Hostel Art & Style Singen

»Närrischer Ohrwurm«

Stadthalle Singen, Singen

  • So., 11.02.2018
  • 16:00 Uhr
  • Eintritt frei, Empore 5,- Euro
Freunde informieren
»Närrischer Ohrwurm«
Copyright: Stadt Singen

Veranstaltungsinformationen

Die SWR-Kür des besten Stimmungshits der Fasnacht 2018 live.

Bereits zum elften Mal begeben sich SWR-Fernsehen und Südkurier auf die Suche nach dem »Närrischen Ohrwurm«, dem beliebtesten Fasnachts-Schlager aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Das SWR-Fernsehen überträgt das Finale des Wettbewerbs am Fasnachtssonntag, 11. Februar 2018 ab 16 Uhr wieder zwei Stunden lang live aus der Stadthalle Singen.

Um eine noch bessere Verbindung zum Närrischen Jahrmarkt der Poppele-Zunft auf dem Rathausplatz vor der Stadthalle Singen herzustellen, ist der Eintritt in den großen Saal beim »Ohrwurm«-Finale diesmal frei. Um närrische Verkleidung wird gebeten. Lediglich für die Sitzplätze auf der Empore werden fünf Euro Eintritt pro Person erhoben. Der Vorverkauf für die Emporen-Plätze startet am Freitag, 15. Dezember bei der Tourist Information Singen, bei allen anderen Reservix-Vorverkaufsstellen und im Internet.

Alle Narrenvereine, Musikkapellen, Bands, Sängerinnen und Sänger, Guggenmusiker und Fasnachter, die bei dem närrischen Wettbewerb dabei sein wollen, können sich ab sofort bewerben und attraktive Preise gewinnen. Die Bewerbungsfrist endet am 21. Januar 2018.

Grundbedingung für die Darbietungen beim wohl närrischsten Musikwettbewerb des Jahres: Die Fasnachtshits müssen ohne Playback und technische Effekte zum Mitträllern, Mitsingen und Mitschunkeln anregen. Außerdem sind Coversongs tabu. Profimusiker sind vom Wettbewerb ausgeschlossen.

Zunächst entscheidet eine fachkundige Jury aus Redakteuren des SWR und des Südkurier sowie Musikern und Fasnachtern, wer beim großen Finale in Singen dabei sein darf. Die zwölf Sieger der Vorauswahl präsentieren ihren Titel dann am Fastnachtssonntag, 11. Februar, in der Stadthalle Singen vor großem Publikum. Welche Darbietung das größte Ohrwurm-Potenzial hat, darüber urteilen SWR-Moderatorin Sonja Faber-Schrecklein und eine ausgewählte Promi-Jury. Das Zünglein an der Waage sind jedoch die Zuschauer, die via TED den Sieger wählen. Neben dem Titel »Närrischer Ohrwurm« 2018 gibt es für die Gewinner auch attraktive Preise. In diesem Jahr gewann die Narrenzunft Hochdorf den »Närrischen Ohrwurm« 2017 mit ihrem Narrenmarsch.

Bewerbung per Hörprobe.
Wer beim Wettbewerb um den »Närrischen Ohrwurm« mitmachen möchte, bewirbt sich beim Südwestrundfunk unter SWR.de/fastnacht. Einsendeschluss für Hörproben auf MP3, CD oder DVD ist der 21. Januar 2018. Die Postanschrift lautet:

SWR Fernsehen
Närrischer Ohrwurm
70150 Stuttgart

Weitere Informationen erhalten Sie hier.



Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie stets up-to-date.


Highlights

Jetzt am Wochenende

Engen